Brook Reminiscence

Sonntag, September 16, 2012

Bevor der Sommer sich endgültig verabschiedet und wir nur noch lange Herbstspaziergänge machen, um Äpfel, Pflaumen, Birnen und Walnüsse aufzustöbern, die niemand mehr ernten will, kommt nun hier der versprochene spätsommerliche Blick auf die Ostsee:

Strand bei Gut Brook
Unser charaktervolles, großes Ferienhaus mit der riesigen mit Obstbäumen bestandenen Wiese hat uns freundlich aufgenommen, gut behütet und abends mit seinem wunderbaren Kamin romantisch gewärmt:

Unser Ferienhaus Alte Post bei Gut Brook
Ein kleiner Spaziergang - und man erreicht von dort aus das Meer - wir haben jeden Tag gebadet, obwohl es nicht mehr so hochsommerlich warm war wie die Wochen zuvor. Aber das Wasser war ja noch warm!

Dorothea, Sophie und Clara
Im Wohnzimmer konnten die Kinder herrlich Mensch ärgere Dich nicht spielen oder das gemeinsame Tagebuch weiterschreiben. Hier seht Ihr meine drei Töchter bei eben diesen Beschäftigungen.

Kuschelsessel am Kamin

Und so konnten sich die Großen abends entspannen: Cola-Whiskey und ein gemütliches Kaminfeuer: Herz, was begehrst Du mehr?

So ein Feuerchen ist was Feines!
Und obwohl ja noch Sommer war, haben wir den Kamin jeden Abend angezündet - einfach, weil's so schön heimelig war und man nach dem Baden doch ein wärmendes Feuer vertragen konnte.

Travemünde Priwall: Die Viermastbark "Passat"
In der Nähe gibt es interessante Ausflugsziele, zum Beispiel die "Passat", ein phantastisches Segelschiff mit vier riesigen Masten im Hafen von Travemünde.

Viermastbark "Passat"

Dorothea und Jackie am Steuer

Einer der imposanten Masten

Jakob würde zu gern die Schiffsglocke läuten
Aber am schönsten war es für uns alle immer wieder und jeden Tag am Strand, auch bei kühlerem Wetter. Wir Frauen und Mädels waren jeden Tag in der Ostsee schwimmen und es war so erfrischend und toll, daß uns selbst die ab und zu auftauchenden Quallen nicht gestört haben. Die Jungs und Wolf waren eher zurückhaltend mit dem Baden, aber sie haben dafür Burgen aus Sand und Steinen und Festungen aus Schwemmhölzern oder Sandlöcher als Windschutz gebaut.

Spaß am Meer

Jonathan 

Johannes

Unsere großen Mädels und Jo am Meer
Eine von den vielen Leckereien, die wir dort gekocht und gebacken haben, war dieser Friesische Pflaumenstreifen aus der LECKER Bakery No.3 - kann ich sehr empfehlen, wenn auch meine Family fürs nächste Mal doch wieder einen Hefeteig bestellt hat. Dieser Streifen hat einen Mürbeteigboden, Pflaumenmus und Pflaumen obendrauf, klassisch getoppt mit Streuseln und Sahne.

Friesischer Pflaumenstreifen
Im nächsten Post folgen die Rezepte für alle möglichen Köstlichkeiten... wer es nicht abwarten kann, findet dieses schöne Rezept auf Seite 70 der LECKER Bakery...

Upside- Down Apfeltorte

Apfel-Zimt-Schnecken
Gnocchi-Pfanne mit Feta-Cracker-Dip

Lecker (aus der Lecker No. 9)
Alte Post - wenn Du zu haben wärst, hätten wir Dich für immer genommen!
Bis bald, liebe Ostsee!!!
Und jetzt stürzt Euch in den goldenen Herbst: Äpfel, Pflaumen, Birnen und Nüsse wollen geerntet und verbacken werden, um uns so köstlich aromatisch zu verwöhnen wie ein warmer Sommertag an der See.

All the cakes in the universe,
Eure Sugarprincess Yushka

Noch mehr schöne Rezepte:

0 Süßigkeiten

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter!

Sugarprincess on Instagram

Beliebte Posts

Sugarprincess auf Facebook

Top Food-Blogs