Calendar of Cakes: Endlich! Das Round-Up vom April...

Montag, Mai 18, 2015

Schoko-Bananen-Kuchen

Was die Schoko-Banane mit dem Barock zu tun hat, erfahrt ihr bei Peter, der den Tortenreigen im April eröffnet hatte: Eine göttliche Fügung für alle Schokofreaks und Bananen-Lover.

Tauftorte

Bei Sandra träumt diesmal der kleine Luis von seiner Tauftorte - hier könnt ihr dieses wunderhübsche Törtchen im Detail mitsamt mehreren Vorschlägen für das Darunter ausgiebig bewundern.

Mohntörtchen mit Zitronencreme

Nicht nur optisch eine absolute Augenweide, sondern sicher auch sehr ungewöhnlich im Geschmack präsentiert sich dieses Mohntörtchen mit Zitronencreme. Ungewöhnlich? Nicht für uns Ungarn, sagt Franci, wir stehen alle auf Mohn!

Rhabarbertörtchen mit Fondantwiese und Löwenzahn

Mannomann, bin ich stolz auf meine Schülerin Sus, die hier ihr allererstes Törtchen mit Fondantüberzug und Löwenzahn-Deko zeigt! Sie hat es bei mir im Tortenkurs modelliert und beschreibt diesen schönen Nachmittag ganz ausführlich und mit viel Humor... Unter der Fondantdecke befindet sich ein leckerer Rührkuchen mit Rhabarber!

Klassische Marzipantorte mit Krokant

Eine meisterhafte Marzipantorte, bei der ich selber zu jeder Jahreszeit schwach werden würde, hat die liebe Sara von Zeitlos-Brot beigesteuert - eine sehr ausführliche Anleitung und tolle weitere Fotos gibt es bei ihr unter Klassische Marzipantorte mit Krokant.

Sahnegugl mit Rhabarber

Wer den nussigen Geschmack des Buchweizenmehls und fruchtig-sauer-süßen Rhabarber liebt, der sollte unbedingt bei Mehlstaub und Ofenduft nach dem Rezept schauen - jetzt ist der Rhabarber schließlich auch in den heimischen Gärten reif und wartet schon sehnsüchtig darauf, endlich die Hauptrolle zu spielen zu dürfen!

Apfeltorte

Die Frivolité... die umwerfendste Apfeltorte sollte es werden. Ist sie es geworden? Hat sie mitgespielt? Oder sich kühl verweigert? Eine Torte zum fünften Geburtstag mitten in einer wilden Baustellengeschichte - eh, bien: Voilà.

Tarte mit Creme fraiche und Rhabarber

Tins informativer Beitrag über das Obst des Monats - Rhabarber - und eine verführerische Tarte mit Crème fraîche und Rhabarber macht im April den Abschluss des himmlischen Reigens.

Vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer - ich war diesen Monat viel zu spät dran mit meiner Zusammenfassung und bitte euch, das zu entschuldigen. Bei uns war eine Menge los: Zwei Geburtstage und eine Konfirmation wollten kräftig gefeiert werden und so habe ich erst jetzt die Zeit gefunden, mich endlich mit euch allen an diese schöne, üppig gedeckte Apriltafel zu setzen. Aber ich denke, dass sie uns allen auch noch Mitte Mai schmecken wird -  bei mir im Garten ist der Rhabarber jetzt gerade erst reif geworden.
Die Mai-Tafel wird aber wieder wie gewohnt in der ersten Juni-Woche eröffnet werden - also backt weiter so wunderbare Kunstwerke und reicht sie gerne fleißig ein, damit der Kalender ein wahres Prachtstück wird!

Die Zusammenfassungen des ersten Vierteljahres des Calendar of Cakes findet ihr hier:

Januar-Roundup
Februar-Roundup
März-Roundup

Die Teilnahmebedingungen fürs Jahres-Event und damit auch für den Monat Mai könnt ihr wie immer im Posting Calendar of Cakes nachlesen.

Ich wünsche euch schöne Frühlingstage im Mai und viel Freude beim Backen!
Eure Yushka

Noch mehr schöne Rezepte:

8 Süßigkeiten

  1. Oh liebe Yushka, da sind ja wieder schöne Sachen zusammengekommen. Und ich muss auch endlich mal Danke sagen, für die viele Arbeit, die du dir immer machst - nachdem ich nun Gastgeber beim bbd war, weiß ich, was das bedeutet. So liebevoll wie du die Beiträge immer zusammenfasst - einfach schön! Ich freu mich schon auf den Maibeitrag!
    Ganz liebe Grüße,
    Susanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... Es ist schon ein bissle Arbeit, da hast du Recht. So was merkt man immer erst dann, wenn man selber mal hinter die Kulissen geschaut hat - von außen sieht alles ja immer so locker-flockig aus. :D
      Viele liebe Grüße,
      Yushka

      Löschen
  2. Liebe Yushka, ein wunderschöner Beitrag über wunderschöne Torten. Danke, dass ich dabei sein durfte. Rharbarber...Mohn....Bananen, da weiß ich gar nicht, welche Torte ich zuerst testen soll.
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und erst das Marzipan!!!
      Ganz liebe Grüße,
      Y.

      Löschen
  3. Die Torten sind ja toll. Da weiß man gar nicht was einem am besten gefällt. Auf den Kuchen mit den Bananen bin ich aber schon mächtig gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sabrina - hast du vor, sie alle auszuprobieren? Dann schick mir doch bitte unbedingt Fotos von deinen Werken auf Facebook!
      Liebe Grüße,
      Yushka

      Löschen
    2. Ja ich möchte schon den einen oder anderen versuchen.

      Löschen
    3. Dann würde ich mich sehr über deine Fotos freuen! Kannst sie mir gerne auf meine Facebook-Fanseite schicken...
      LG, Yushka

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter!

Sugarprincess on Instagram

Beliebte Posts

Sugarprincess auf Facebook

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge