Drei Post-Workout-Snacks! Gesunde, schnelle und super leckere Zwischenmahlzeiten!

Donnerstag, Januar 11, 2018

Vollkorn-Knäckebrot mit Hüttenkäse, Erdnussbutter, Cocoa Nibs, Honig und Zimt

Gesunde Ernährung nach dem Sport

Seit eineinhalb Jahren machen meine Älteste und ich jetzt fast jeden Tag Sport - ich selber laufe mindestens vier Mal in der Woche morgens vor meiner Arbeit und mache danach ein 14-Minuten-Workout und abends machen wir alle zwei Tage gemeinsam ein längeres Workout - entweder von Freeletics oder von Fitnessblender. Das erste ist eine App mit speziell zugeschnittenem Coach und man trainiert möglichst draußen und mit anderen zusammen und das zweite sind die super sympathischen Amerikaner Kelly und Daniel, die seit Jahren ganz tolle Fitness-Videos auf Youtube zur Verfügung stellen. Dort kann man kostenfrei schauen oder sich ein spezielles Programm freischalten lassen, was auch sehr gut und darüber hinaus auch günstig ist. 
Beide Programme haben den Vorteil, dass man trainieren kann, wann und wo man möchte und dass man außer ein paar Hanteln kein Equipment benötigt. 
Zu unserem Sportprogramm gehört natürlich auch, dass wir uns möglichst gesund und sinnvoll dementsprechend ernähren - wir machen daraus allerdings absolut keine Prinzipienreiterei, sondern bereiten uns das zu, was wir lieben und was wir gerne essen. Und diese drei super schnellen, total leckeren Rezepte sind genau das, was wir einfach genial finden. Man kann sie als Post-Workout-Snack zubereiten, aber auch als Frühstück oder als Zwischenmahlzeit. Alle drei Gerichte schmecken super, super köstlich und geben einem das Gefühl, nicht nur gesund gegessen zu haben, sondern auch den Appetit auf ungesunden Süßkram in die Flucht zu schlagen - es ist, als hätte man ein Dessert vernascht!

Drei schnelle, leckere Rezepte für eure Fitness

In unserem kurzen Video zeigen wir euch alle drei Rezepte und ihr dürft das Video natürlich sehr gerne mit euren Freunden und in euren Gruppen teilen! Viel Spaß dabei!



Der erste Snack ist ein Vollkornknäckebrot mit Erdnussbutter und Hüttenkäse und dazu etwas Bitterschokolade-Raspeln oder Cocoa Nibs - es schmeckt total knusprig und man ist danach richtig schön satt und zufrieden, weil ja auch Schokolade dabei war.

Vollkorn-Knäckebrot mit Hüttenkäse, Erdnussbutter, Cocoa Nibs, Honig und Zimt

Der zweite Snack ist ein himmlisch köstlicher Smoothie, der aus nur drei Zutaten besteht: Mango, fettarme Milch und fettarmer Joghurt. Das Ganze kann noch mit etwas Kardamom gewürzt werden und wird am besten auf Eis serviert. Wer sich diesen Mango Lassi morgens zubereitet, dem geht gleich die Sonne auf!

Mango Lassi

Mango Lassi - da geht die Sonne auf!

Dieser Smoothie ist schnell gemacht - einfach die Mango in Würfel schneiden wie im Video gezeigt und die anderen Zutaten hinzufügen und gründlich mixen - schon ist er fertig!

Mango Lassi - da geht die Sonne auf!

Der dritte Snack ist sehr sättigend und sehr proteinreich und daher super geeignet als Post-Workout-Snack, aber wir essen dieses super leckere Gericht auch gerne am Abend oder einfach als kaltes Mittagessen. Wenn ihr denkt, dass die Kombination doch komisch schmecken muss, dann seid ihr damit nicht alleine - das haben wir auch gedacht. Aaaaaber! Es schmeckt sooo super gut! Probiert es einfach einmal aus - wir lieben gerade dieses Rezept sehr!

Schnelle Protein-Schale: Kidneybohnen, Tomaten, Hüttenkäse und etwas Pfeffer und Salz!

Schnelle Protein-Schale: Kidneybohnen, Tomaten, Hüttenkäse und etwas Pfeffer und Salz!

Und hier kommen nun alle drei Rezepte nochmal in der Übersicht zum Ausdrucken! Wir wünschen euch viel Freude beim Ausprobieren und bleibt dran!!!

Sportliche Grüße,
Yushka und Sophie


Rezept drucken

Knäckebrot mit Hüttenkäse, Erdnussbutter und Cocoa Nibs
Knusprig, gesund und lecker wie ein Power-Riegel!
Zutaten: 
  • 1 Scheibe Vollkorn-Knäckebrot
  • 20 g Hüttenkäse (oder fettarmer Frischkäse)
  • 1 bis 2 TL Erdnussbutter (Natur)/ Mandelmus (Natur)
  • 1 TL Cocoa Nibs oder Zartbitterschokolade (geraspelt)
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Zimt
Zubereitung: 
Das Knäckebrot mit dem Hüttenkäse bestreichen. Die Erdnussbutter in Flocken darüber verteilen. Cocoa Nibs darüber streuen. Honig auf dem Brot verteilen. Eine Prise Zimt darüber fliegen lassen. Genießen!
Details
Prep time:  Total time: Portion: 1


Rezept drucken

Mango Lassi
Himmlisch köstlicher Smoothie mit Mango, der die Sonne aufgehen lässt!
Zutaten: 
  • 1 Mango
  • 200 g Joghurt (fettarm)
  • 400 ml Milch (fettarm)
  • 2 Kardamomkapseln (oder eine Prise Kardamom, gemahlen) - optional
Zubereitung: 
Die Mango wie im Video gezeigt würfeln und in den Mixer geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles etwa eine Minute pürieren. Nach Wunsch auf etwas Eis und mit einem Strohhalm servieren.
Details
Prep time: Cook time: Total time: Portionen: 3


Rezept drucken

Schnelle Protein-Schale mit Tomaten, Bohnen und Hüttenkäse
Köstlich und super sättigend und gesund! Genau das Richtige nach einem harten Workout oder auch als gesunder Snack im Büro!
Zutaten: 
  • 100 g Kidneybohnen (oder weiße Bohnen, schwarze Bohnen oder gekochte Kichererbsen)
  • 100 g Hüttenkäse
  • 1 große Tomate (gewürfelt)
  • 1 Prise Paprikapulver
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung: 
Die Tomate würfeln und mit den Bohnen und dem Hüttenkäse in eine Schale geben. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Genießen!
Details
Prep time: Cook time: Total time: Portion: 1

Noch mehr schöne Rezepte:

0 Süßigkeiten

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter!

Sugarprincess on Instagram

Beliebte Posts

Sugarprincess auf Facebook

Top Food-Blogs